Tarifvergleich Mobilfunk

Der Tarifvergleich ist Ihr Wegweiser durch den Tarifdschungel.

Wann haben Sie zuletzt geprüft, ob Ihre Mobilfunktarife zu Ihnen passen?
Sie haben keine Zeit dafür, Ihnen fehlen die Ressourcen oder das Know-How?
Wann hat Sie Ihr Anbieter das letzte Mal über neue Tarife bzw. Tarifoptionen informiert?

Der Markt ändert sich permanent und was gestern optimal war, kann heute schon überholt sein.

Überlassen Sie diese Aufgabe den Spezialisten der vonikom GmbH. Mit uns als Ihrem Scout wird der Weg durch den Tarifdschungel zum Spaziergang. Mit unserem individuellen und nutzungsorientierten Tarifvergleich finden wir das optimale Tarifportfolio für Ihre Anforderungen.

 

Was bringt mir das?

Sie erhalten eine Rechnungsanalyse Ihrer bestehenden Mobilfunkkosten mit statistischen Auswertungen. Einsparpotenziale werden aufgedeckt – wir empfehlen Möglichkeiten zur Nutzenoptimierung.

Die Betrachtung der Kommunikationsdienste in ihrer Gesamtheit ist für eine erfolgreiche und nachhaltige Kostenreduzierung relevanter und wichtiger als die Wahl der “passenden Flatrate”. Hier genau setzt unsere Analyse an.

Wie funktioniert der nutzungsorientierte Tarifvergleich Mobilfunk?

Im ersten Schritt prüfen wir die Rechnungsgenauigkeit und suchen nach ungenutzten und kündbaren Zusatzdiensten. Hier lassen sich kurzfristige Kostensenkungen realisieren.

vonikom Tarifanalyse

Im zweiten Schritt untersuchen wir das Telefonierverhalten eines einzelnen Nutzers in Bezug auf alle kostenrelevanten Parameter wie bspw.:

  • nationale Gespräche in die verschiedenen Netze
  • verbrauchtes Datenvolumen
  • SMS Versand
  • internationale Gespräche
  • Roaminggespräche abgehend
  • Roaminggespräche ankommend
  • etc.
nutzungsorientierter Tarifvergleich

Cluster nach Nutzungsverhalten im Tarifvergleich

Nachdem das Nutzungsverhalten im Einzelnen analysiert wurde, werden möglichst homogene Nutzungstypen in Clustern (Gruppen) zusammengefasst. Im obigen Schaubild haben wir exemplarisch mögliche Cluster dargestellt. Es handelt sich um ein vereinfachtes Diagramm – betrachtet werden die Nutzung von Sprachtelefonie und von mobilen Datendiensten. Die jeweiligen Gruppen werden in der Realität um weitere Komponenten, wie bspw. SMS Nutzung, Auslandstelefonie etc. ergänzt.

Die Cluster dienen in erster Linie der Reduzierung der Komplexität. Sie werden sicher nicht für bspw. 100 Mitarbeiter – 100 unterschiedliche Tarife haben wollen.

Tarifvergleich MobilfunkAuf Basis der durch den Tarifvergleich gewonnen Daten kalkulieren wir für Sie die neue Kostenkonstellation. Sie sehen dann schwarz auf weiß, wie hoch Ihr Einsparpotenzial ist. Wir vergleichen also nicht nur Tarifblätter miteinander, sondern ermitteln Ihren tatsächlichen Bedarf. Die nutzungsorientierte Bedarfsanalyse ist wesentlich transparenter, nachvollziehbarer und genauer als andere Methoden.
Im Anschluß an unseren Tarifvergleich beraten wir zusammen mit Ihnen, wie Sie das Einsparpotenzial realisieren können. Selbstverständlich übernehmen wir die Umsetzung der neuen Lösung.

Merke: Die blosse Wahl einer Flatrate führt in den seltensten Fällen zu einem optimalen Ergebnis. Rechnungsgenauigkeit, Gebühren für Roaming und internationale Gespräche, ungenutzte Dienste, bedarfsgerechte Volumina – ob Datenvolumen oder Inklusivminuten, mögliche Zusatzdienste sollten immer als großes Ganzes, sprich im Zusammenhang gesehen werden.

Lieber Taten als Worte? Testen Sie uns, Sie können nur profitieren! Der Tarifvergleich und die Analyse Ihrer Mobilfunkkosten ist für Sie kostenlos. Mit dem Quickcheck können wir uns einen ersten Eindruck verschaffen.

zum Quickcheck